[2019-01-18] Fuposet Spotlight Header

Community -Porträt Nr. 2: Fuposey

24.01.2019 12:00

Hi, Fuposey! Kannst du dich kurz vorstellen und uns ein wenig darüber erzählen, wer du bist und was du so machst?

Es gibt gar nicht so viel, womit ich mich euch da draußen vorstellen könnte. Mein richtiger Name ist Lidia Marlene Gaspar (von Freunden und Familie werde ich meist Marlene genannt) und in meinen Hauptkanälen kennt man mich einfach unter dem Namen Fuposey! Ich grüße euch von Portugal aus. Im Grunde genommen bin ich eine zurückhaltende Künstlerin, die in jeder freien Minute Kunst veröffentlichen möchte! Ich bin einfach jemand, der gerne zeichnet und meine Interessen sind vornehmlich Videospiele, Comics und ab und zu meine originellen Charaktere.

Erstaunlicherweise wissen gar nicht so viele Leute, dass ich so zeichne, da es eigentlich immer etwas war, das ich für mich behalten habe! Im Inneren meines Herzens bin ich eigentlich noch ein Kind, das immer die Vorstellung geliebt hat, eines Tages so zu sein wie die Zeichner von Comics oder Zeichentrickserien, die ich immer bewundert habe, aber auf meine eigene kindliche Art. Ich habe schon immer die meiste Zeit gezeichnet, allerdings habe ich auch schon mal das Schreiben ausprobiert.

Es hat nicht lange gedauert, bis wir deine Lieblingsfigur herausgefunden haben … Das Phantom verfügt in der Tat über eine eindrucksvolle Präsenz und hat eine fantastische Stimme, weshalb wir deine Vorliebe durchaus verstehen können. Kannst du uns ein bisschen mehr darüber erzählen, wie das Phantom deine Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat?

Zum ersten Mal erfahren habe ich von ihm im allerersten Kampf-Trailer, in dem es auftritt. Seitdem habe ich mich in den Charakter und seinen lautstarken Gesang über Mario verliebt! Um ehrlich zu sein, fällt es mir schwer, eine konkrete Sache zu nennen, die meine Aufmerksamkeit auf ihn gelenkt hat. Dazu gehört jedoch eindeutig der wundervolle Gesang von Augustin Chemelle. Als ich ihn zum ersten Mal hörte, war ich schockiert, einen riesigen Geister-Rabbid vorzufinden, der Mario zur Weißglut bringt, indem er Kommentare über sein Gewicht abgibt und sich auf Mario Kart bezieht. Als jemand, der von Opernsängern fasziniert ist und jede Menge Respekt vor ihnen hat, empfand ich auch das Phantom als erfrischende Idee, zumal es auf definitiv einzigartige Weise Mario besingt! Das, sowie sein wundervolles Design und die fantastische Idee, einen Rabbid mit einem Gespenst und einem Grammophon zu mischen, hat ihn zu einem spöttischen Spaßbündel gemacht, das direkt aus einem Disney-Film entsprungen sein könnte. Jetzt, da ich diesen lebhaften Charakter kenne, kann ich nur hoffen, dass ich ihn mal wieder in einer anderen Operette sehen kann!

Seitdem habe ich versucht, ihn so gut es geht zu malen. Und die Unterstützung, die ich dabei erhielt, war erstaunlich, um es mal vorsichtig zu sagen! Ich muss wirklich allen meinen Dank aussprechen, die um mich herum waren und mich am Ende unterstützt haben. Ich hätte mir nie vorstellen können, dass meine Arbeiten irgendwann so beliebt sein würden und ich fühle mich wirklich vom Schicksal begünstigt ... ich habe immer das Gefühl, ich könnte noch so viel mehr für sie tun ...

[2019-01-18] Fuposey Phantom

Kannst du dich noch an deinen ersten Kontakt mit den Rabbids erinnern?

Ich kannte die Rabbids und ihre spontanen und skurrilen Geschichten bereits seit einer ganzen Weile und wusste, wo sie herstammen, aber meinen ersten wirklichen Kontakt mit der Reihe hatte ich durch ein Geburtstagsgeschenk von einem meiner Brüder, was schon lange Zeit zurückliegt. Ich erinnere mich noch, als wäre es gestern gewesen, dass ich Rayman Raving Rabbids TV Party für den DS geschenkt bekommen habe! Auch nach so vielen Jahren habe ich das Spiel immer noch, und ab und zu packe ich es wegen seiner schrägen Minispiele auch tatsächlich noch aus. Anschließend habe ich Rabbids Go Home ausprobiert und ich finde den Soundtrack des Spiels wirklich urkomisch. Die Band, die den Soundtrack spielt, sorgt dafür, dass das Spiel einen einzigartigen Charme verströmt! Das und das chaotische Gameplay machen daraus definitiv eine Achterbahnfahrt, die sich lohnt. Und es macht auch der Fanfare Vagabontu-Band absolut Ehre!

Denk nicht zu lange nach, es muss spontan kommen: Wenn du drei Elemente aus dem „Mario + Rabbids: Kingdom Battle“-Universum auswählen müsstest, was wären deine Favoriten?

Das ist ganz leicht; die Musik, die Welten und der langsame aber entspannende Spielablauf! Grant Kirkhopes Soundtrack hat die Welt wirklich zum Leben erweckt. Zu wissen, dass es ein Stück von ihm gibt, in dem er das Phantom der Bwahper singt, erfüllt mich mit Freude und zugleich mit einer Menge Respekt für ihn! Ich mag eindeutig lieber die langsamen, beruhigenden Stücke seiner Reihe, aber seine lebhafteren Kompositionen bringen mich auch auf Trab! Die Welten und das Level-Design finde ich ebenfalls sehr clever gewählt und gestaltet, bis ins kleinste Detail, das sich hinter jeder Ecke verbirgt! Ich merke gerade, dass mir die Argumente ausgehen, aber der amüsante Humor des Spiels hat mich wirklich von dem Konzept überzeugt, ebenso wie die Persönlichkeit der Rabbids!

Rabbid-Peach dabei zu beobachten, wie sie einer Sonnenblume eine Lektion erteilt, war wirklich eines der größten Highlights. Genauso wie Luigi, der dabei zuschaut, wie sich zwei Rabbids freuen, während sie eine Menge Selfies durchgehen. Und ich finde, dass der DLC nur noch mehr dazu beigetragen hat, mit seinen fesselnden comichaften Slapstick-Animationen, die an Komödien aus der guten alten Zeit erinnern.

[2018-01-18] Fuposey Mario Phantom

Wie würdest du deinen Stil beschreiben und woher beziehst du deine Inspiration?

Mein Stil speist sich hauptsächlich aus den Inspirationen aus meiner Kindheit, Comics, Zeichentrickserien! Mein Stil ist nicht leicht zu beschreiben, da er ein bisschen ungewöhnlich ist, aber dennoch urkomisch, einen Teil davon habe ich meinem Temperament zu verdanken! Wenn ich zurückblicke, komme ich wirklich gerade aus der Zeit, in der solche Inspiration zugegebenermaßen nicht wirklich ungewöhnlich war. Die früheste Inspiration, an die ich mich erinnere, waren kleine Comicbücher wie Dagobert Duck, Donald Duck, Mickey Maus, Turma da Mônica und andere Kinderbücher. Und teilweise auch Videospiele, mein erstes digitales Kunstwerk war auch von einem Videospiel inspiriert!

Flüssige Animationen faszinieren mich ebenso, denn ich finde, dass es eine tolle Art ist, die Gefühle der Charaktere zu transportieren. Allerdings muss man erkennen, wann der richtige Zeitpunkt ist, die Gefühle zu präsentieren und wirklich Emotionen hineinlegen, denn selbst die kleinsten Gesten können zeigen, welche Gefühle eine Figur hat, ohne dabei zu übertreiben.

Wir möchten, dass der Rest der Community sich an deiner Arbeit erfreuen kann: Wo können sie dich finden?

Jeder kann mich auf meiner DeviantArt-Hauptseite finden und auf Tumblr! Und seit Kurzem bin ich auf Twitter, was ich benutze, um ab und zu mal Dampf abzulassen! Von verrückten Witzen bis zu Fan Art oder Arbeiten über meine Charaktere, all das findet man hauptsächlich dort! Ich könnte mehr Gekritzel entweder auf Twitter oder Tumblr posten, aber die Hauptarbeiten versuche ich immer, über alle Kanäle zu verbreiten, mit meiner üblichen Beschreibung, wobei die detailliertesten Beschreibungen hauptsächlich auf meinem DeviantArt-Account zu finden sind! Ich gebe zu, dass es Zeiten gibt, in denen ich nicht sehr häufig poste, aber das liegt vor allem an den Tücken des Älterwerdens, da man mehr Verantwortung bekommt!

[2019-01-18] Fuposey Dance

Welchen Rat würdest du jungen Content-Schöpfern geben, damit sie beginnen, etwas für die Community zu erschaffen?

Ich kann es nicht genug betonen und ich denke, jetzt ist meine Chance, es endlich mit allen zu teilen. Es mag nach einem Cliché klingen, aber ehrlich, habt keine Angst, eure Inhalte zu teilen, tut, was ihr im Leben am meisten tun wollt, teilt die Dinge, die ihr liebt und vor allem, gebt eure Träume nicht auf, selbst wenn euch das Leben aus irgendwelchen Gründen runterreißt, bitte, lasst euch davon nicht entmutigen und geht weiter voran. Was es auch immer ist, selbst die verrücktesten, wildesten Träume werden wahr, wenn ihr sie nur leidenschaftlich verfolgt! Das Spiel selbst ist auch ein gutes Beispiel dafür, da jedes Mal, wenn ich es spiele Davide Solianis Begeisterung deutlich wird und das erfüllt mich mit Freude. Wenn ich daran denke, wie er Miyamotos Respekt erworben hat, bekomme ich immer noch feuchte Augen, da mir bewusst wird, dass jeder angefangen hätte zu weinen, wenn sein Idol auf ihn zugeht und sagt, dass er deine Arbeit und deine Begeisterung wirklich toll findet.

Habt keine Angst, Dinge zu erschaffen, nur weil ihr euch vor dem fürchtet, was andere denken. Es ist besser es zu teilen, als es niemals zu versuchen. Sei es Musik, Malerei, Handwerk, Schreiben oder irgendwas, das auch nur ein bisschen Kreativität erfordert! Habt niemals Angst, etwas auszuprobieren, das ihr im Kopf habt! Und selbst wenn ihr euch nicht für gut genug haltet, denkt einfach daran, dass jedes Individuum irgendwo anfangen muss und dass wir zwangsläufig Fehler machen und dass das völlig in Ordnung ist. Sei es, dass du die Grundlagen lernst oder etwas einfach nur aus Liebe an der Sache tust, es ist mehr als Grund genug, es zu teilen und etwas daraus zu lernen.

[2019-01-18] Fuposey Caroling


Es war mir wirklich eine Ehre, an diesem Interview teilnehmen zu können! Ich hoffe, dass dem Entwicklerteam klar wird, dass das Spiel wirklich alles daransetzt, sich von allen anderen Rabbids-Spielen zu unterscheiden und nicht nur das, sondern dass es auch noch Miyamotos Charaktere respektiert und ihren beschwingten comicartigen Humor beibehält! Und danke auch dafür, dass ihr mir eure Zeit geschenkt habt!

Neueste Artikel

[2019-08-09] Summer Games Winners Header

Community-Wettkampf - Die Gewinner der Sommerspiele sind ...

Die Sommerspiele haben ihren Abschluss gefunden und die Gewinner wurden gekrönt.

09.08.201912:00 PM

Weitere Infos

[2019-08-20] Grand Finals Header

Auf der gamescom findet das Mario + Rabbids Kingdom Battle-Finale statt.

Der MRKB-Wettkampf findet seinen Abschluss auf der gamescom als Schlacht aus Saison-Champions und Jokern.

20.08.201912:00 PM

Weitere Infos

Season 3 Infographic Header Final

Mario + Rabbids: Sommerspiele-Infografik

Eine Übersicht über die Meisterleistungen und Statistiken der Sommerspiele.

09.08.201912:00 PM

Weitere Infos

[2019-05-09] Rabbids Merge Fan Art Contest Header

Sieger des Rabbids Merge Fan Art Contests

Schaut euch an, wie unsere talentierten Community-Mitglieder sich als Sieger erheben!

12.07.201912:00 PM

Weitere Infos