[2019-02-22] Riley Header

Community-Porträt Nr. 3: Trefft Riley!

22.02.2019 12:00

Hi, Riley! Kannst du uns ein wenig über dich erzählen und uns verraten, was du gerne tust?

Zu allererst möchte ich euch danken, dass ihr mir die Chance gebt, mich und meine Kunstwerke bekannt zu machen. Wie ihr wisst, heiße ich Riley und komme aus den Vereinigten Staaten. Ich bin eine junge Erwachsene, die Cartoons und Anime mag. Ich zeichne auch gerne meine eigenen Figuren. Mich selbst zeichne ich als eine Figur, halb Fledermaus, halb Mensch. Ihr erkennt sie in meinem Avatar oder in anderen Werken, die ich auf verschiedenen Webseiten vorstelle. Ich habe Autismus, was ich nur deswegen erwähne, weil es mir meiner Meinung nach eine einzigartige Perspektive verschafft und meinen Sinn fürs Detail erklärt.

Dass du eine echte Künstlerin bist und die Rabbids in deiner Kunst eine Rolle spielen kann man leicht erkennen. Welchem Charakter widmest deine Kunst du am liebsten? Deine Rabbid-Kong-Sachen sind besonders cool!

Als Mario+Rabbids erstmals erschien, war das Phantom der Bwahper meine Lieblingsfigur. Ich liebte ihre Stimme und die Art wie sie durch ihre Bewegung und Lieder zum Leben erweckt wurde. Rabbid-Kong hat auch einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen, seit er als Bösewicht in einem DLC eingeführt wurde. Es hat mir gefallen, wie er sich vom Bösen zum Guten gewandelt hat. Das macht etwas ganz Besonderes aus ihm. Da er so cool und witzig ist, habe ich Lust bekommen, ihn zu zeichnen.

[2019-02-22] Art by Riley 01

Wann war dein erstes Zusammentreffen mit den Rabbids?

Zum ersten Mal habe ich die Rabbids gesehen, als sie 2006 zusammen mit Rayman erschienen sind. Ich habe Raving Rabbids 2 zusammen mit TV Party für die Wii geschenkt bekommen und mich sehr darüber gefreut. Es hat viel Spaß gemacht, es zu spielen. Es lag schon eine Weile zurück, dass ich die Rabbids zuletzt gesehen hatte, aber als Mario + Rabbids veröffentlicht wurde, habe ich mich gleich wieder in sie verliebt. Dank des Spiels finde ich sie süß und lustig. Ich liebe sie wirklich mit ganzem Herzen!

Was findest du an Mario + Rabbids: Kingdom Battle so anziehend?

Als ich Mario+Rabbids: Kingdom Battle zum ersten Mal gesehen habe, erschien es mir sehr unterhaltsam und die von Grant Kirkhope komponierte Musik ist phänomenal. Sie passt ausgezeichnet zum Spiel! Die Videosequenzen und die Charaktere haben mir sehr gut gefallen, da sie so lustig und herzerwärmend sind. Ich rate jedem, dieses Spiel zu spielen und hoffe, es gefällt euch genauso gut wie mir!

[2019-02-22] Art by Riley 02

Wann hast du begonnen, Kunst zu erschaffen und haben Spiele schon immer eine Rolle in deinen Werken gespielt?

Ich will mich nicht selbst loben, aber ich hatte schon immer ein künstlerisches Talent. Meine Fähigkeiten wurden zum ersten Mal in der Vorschule bemerkt. Als ich älter wurde, nahm ich Kunstunterricht in der Schule und meine Kunstwerke wurden in lokalen Kunstausstellungen gezeigt sowie in einem Kalender für meinen Schuldistrikt. Als mein Interesse an Spielen zunahm, erweiterte sich meine Liebe zur Kunst und ich erschuf Werke in Verbindung mit meinen Lieblingsspielen.

Wir lieben deine Plüschtierkreationen! Wie lange brauchst du, um sie herzustellen? Die Detailverliebtheit bei deinem Phantom und deinem Rabbid-Kong ist wirklich fantastisch!

Als ich etwa 15 Jahre alt war, fing ich an zu nähen und machte kleine Geschenke für meine Familie und meine Freunde. Nähen entspannt mich und ist eines meiner Hobbys. Ich benutze mehrere Bilder von Charakteren und erschaffe sie dann in Plüschtierform. Durch diese Bilder beginnen sie buchstäblich in meinem Kopf Gestalt anzunehmen, von wo aus sie in meine Finger wandern.

Für mein Phantom habe ich beispielsweise 3 bis 4 Tage gebraucht, wobei ich täglich mehrere Stunden daran gearbeitet habe. Ich bin sehr froh, dass sie euch gefallen und vielen Dank für das Kompliment!

[2019-02-22] Plushie by Riley

An welchen Orten kann die Community deine Kunst am besten sehen?

Ihr findet mich auf DeviantArt und ich teile auch einige meiner Werke auf Twitter. Mein Benutzername bei DeviantArt lautet DrawingStar12 und bei Twitter ist es PinknWhiteBat12. Ich bin auch auf YouTube. Dort zeige ich kreative Wege mich selbst auszudrücken. Mein Benutzername auf YouTube lautet SuperShark415. Der Name stammt von meiner Mutter, denn es ist ihr alter Account, den sie aufgegeben hat, weil sie nicht wusste, was sie damit anfangen sollte! Meine Mutter ist einverstanden, dass ich diese Geschichte mit euch teile.

Vielen Dank noch einmal für diese Gelegenheit und dafür, dass ihr so eine wunderbare und herzliche Organisation seid. Das bedeutet mir wirklich sehr viel!

Neueste Artikel

[2019-05-23] Spring Games Winners

Community-Wettkampf - Die Gewinner der Frühlingsspiele sind ...

Dies sind die Helden, die um den Titel eines Frühlingsspiele-Champions ringen.

22.05.201912:00 PM

Weitere Infos

[2019-05-09] Rabbids Merge Fan Art Contest Header

Nehmt am Rabbids Merge Fan Art Contest teil!

Seid wie der SupaFusionierer und kombiniert die Rabbids mit eurer Lieblingsspielemarke in diesem Fan-Art-Wettbewerb!

10.05.201912:00 PM

Weitere Infos

[2019-04-29] Rik Interview Header

Community-Fokus - Rik, Erster Turnier-Champion

Als Turnier-Finalist der ersten Saison half Rik dabei, die Bonus-Prüfung für Saison zwei zusammenzustellen.

29.04.201912:00 PM

Weitere Infos

Maddie Interview Header

Community-Porträt Nr. 4: Trefft Maddie!

Maddie ist ein autodidaktischer Künstler mit einer Vorliebe für Farben und Rabbid-Chaos!

29.03.201912:00 PM

Weitere Infos